Antrag

Grüne für Kaffee-Mehrwegbecher – Runder Tisch zur Umsetzung gefordert

Einmal genutzte Kaffeebecher stehen wie kaum ein anderes Produkt für die Wegwerfgesellschaft, erklären die Hövelhofer Grünen in einer Pressemitteilung. „Allein diese Becher produzieren im Jahr deutschlandweit 40tsd Tonnen Müll, das sind ca 320tsd Becher pro Stunde, ein Teil davon fällt auch in Hövelhof an“, erklärt Jörg Schlüter, der die Grünen im Bau- und Umweltausschuss vertritt…. Weiterlesen »

Bauplanung in der Kritik

Grüne fordern andere Entscheidungsgrundlagen Die vergangene Sitzung des Hövelhofer Bau- und Umweltausschusses hat bei den Grünen für Missstimmung gesorgt. In der Sitzung wurde die Planung der neuen Mensa der Mühlenschule vorgestellt, allerdings gab es nur einen Vorschlag und keine Alternative. Jörg Schlüter, der die Grünen in diesem Ausschuss vertritt erklärt dazu: „Die Planung macht von… Weiterlesen »

Hövelhofer Grüne fordern mehr Klimaschutzmaßnahmen

Ergebnis der Europawahlen wird als Rückenwind wahrgenommen Die Europawahlen haben auch in Hövelhof ein Ergebnis von knapp 20% für die Grünen ergeben. Gleichzeitig ist das Resultat der CDU um 18% eingebrochen. Die Hövelhofer Grünen sehen in diesem Ergebnis auch eine deutliche Aufforderung, ihre Aktivitäten für mehr Klimaschutz in der Sennegemeinde fortzusetzen und möglichst zu verstärken…. Weiterlesen »

Hövelhof ist Teil der Klimaschutzkampagne OWL – Grüne fordern verstärkte Aktivitäten

Die Hövelhofer Grünen begrüßen die Unterzeichnung eines Kommuniqués zum Klimaschutz in der Region durch Bürgermeister Berens. Unterstützt durch die Landesregierung und die EnergieAgentur.NRW schließen sich hier die meisten Kommunen in OWL zusammen, um Klimaschutz sichtbar zu machen und ein professionelles Gesamtkonzept zur Unterstützung der Städte und Gemeinden zu entwickeln. Jörg Schlüter, der die Grünen im… Weiterlesen »

Ausweitung der Tempo 30 Bereiche — Hövelhofer Grüne legen Prüfantrag vor

Ende des vergangenen Jahres haben die Hövelhofer Grünen gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern die Radinfrastruktur in Hövelhof untersucht. Die Verbesserungsvorschläge werden derzeit in einer Mobilitäts-AG aufgearbeitet und in Fraktionsarbeit übergeleitet. Daraus resultiert nun ein Prüf-Antrag, die Jägerstraße und die Bentlakestraße auf weiteren Strecken mit einem Tempolimit von 30 km/h zu versehen. Alexander Löhr, der… Weiterlesen »

Grüne legen erneut Antrag zum Klimaschutz vor

Drei Alternativen zur Auswahl Wie bereits in den letzten Jahren, legen die Hövelhofer Grünen einen Antrag vor, der zum Ziel hat, ein integriertes Klimaschutzkonzept für Hövelhof zu erstellen. Bisher sind diese Anträge immer an der CDU-Mehrheit im Gemeinderat gescheitert. Wie die Grünen in einer Pressemitteilung erklären, sollte es in diesem Jahr hoffentlich anders ausgehen. Die… Weiterlesen »

Bietet Hövelhof bald Flüchtlingen aus Seenot einen sicheren Hafen?

Grüne legen Antrag vor Nachdem sich eine Reihe von Städten und Gemeinden dazu entschlossen haben, schiffbrüchige Flüchtlinge aus dem Mittelmeer aufzunehmen, legen nun auch die Hövelhofer Grünen einen entsprechenden Antrag vor. Die stellvertretende Fraktionsvorsitzende Juliane Brauckmann dazu: „Im Mittelmeer erleiden nahezu täglich Menschen Schiffbruch. Allerdings wird seit Monaten den rettenden Schiffen häufig das Anlegen in… Weiterlesen »

Mehr erneuerbare Energie für Hövelhof

Antrag der Grünen in der kommenden Umweltausschusssitzung Vor einigen Jahren wurden auf gemeindeeigenen Dächern in Hövelhof zum Teil Photovoltaikanlagen installiert. Einige Dächer waren damals dafür besser geeignet als andere. In den vergangenen Jahren haben sich jedoch sowohl die Preise für Module als auch deren Wirkungsgrad erheblich verändert. Das hat dazu geführt, dass inzwischen Dächer zur… Weiterlesen »

GRÜNE fordern faire Auseinandersetzung

Der Grüne Ratsherr Jörg Schlüter fordert die CDU zu mehr Sachlichkeit und einer fairen Auseinandersetzung auf. Im Gegenzug dürfe dann die CDU das Verbreiten von Fake-News einschränken, teilen die Hövelhofer Grünen in einer Pressemitteilung mit. Stein des Anstoßes ist die Diskussion in der vergangenen Ratssitzung, in der ein Antrag der Grünen besprochen wurde. Diese wollten… Weiterlesen »

Grüne wollen Hövelhof begrünen – Wildblumenwiesen für Hövelhof

Erklärtes Ziel der Hövelhofer Grünen ist es, dass auf den Gemeindeflächen etwas für den Artenschutz und die Artenvielfalt getan wird. Anträge dazu hatten die Grünen bereits im letzten Jahr vorgelegt. Damals ging es allgemein darum, dass der Gemeinderat sich auf das Ziel zum verstärkten Artenschutz und die Erhöhung der Anzahl von fliegenden Insekten einigt. Die… Weiterlesen »